Western Edition

Western Edition Skateboards wurde 1999 in San Francisco von Kent Uyehara und Ian Johnson gegründet. Der Name Western Edition ist abgeleitet von der Nachbarschaft “Western Addition” in der Stadt. Es hat eine lange Geschichte von den Ohlone, den Ureinwohnern der Stadt, vom kleinen Ackerland, zur viktorianischen Straßenbahnvorstadt, zu “Little United Nations”, zur geschäftigen Enklave von Japantown, zum Harlem des Westens bis nach Fillmore. WEs Stil wurzelt in einer Mischung aus schwarzamerikanischer Musik aus der Mitte des Jahrhunderts, Modernismus der frühen 1900er Jahre, der Geschichte San Franciscos, Leichtathletik und Skateboarding.

Mehr